Der „Pip“ stellt eine Veränderung des Tauschwertes einer Währung dar. Deshalb sollte man als Forex Broker auch wissen, mit wie viel Stellen nach dem Komma eine Währung gehandelt wird, denn der „Pip“ ist eine Minderung oder Steigerung des Wertes einer Währung um einen Punkt an der letzten Stelle hinter dem Komma.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
04. Oktober 2008